KathedralenBau.de

 


Herzlich Willkommen

Hier entsteht ein Portal für alle Interessierten von Kathedralkirchen und deren Bauausführung. Man erfährt vieles über die Geschichte der Kathedralen und deren Baumeister, sowie die damals benötigten Werkzeuge und Maschinen.

Auch die Ausstattung vom Altar bis zum Ziffernblatt der Turmuhr, wird ausführlich beschrieben und für den Laien mit Hilfe von 3D Konstruktionen so einfach wie möglich erklärt.

Strebewerk an einer Kathedrale

Strebewerk_001_150x

Das Strebewerk, bestehend aus Strebepfeiler, Strebebogen und Fiale, ist ein wichtiges konstruktives Element einer gotischen Kathedrale. Es dient dazu, das Gewicht des Gewölbes und die Windlast aus dem Mittelschiff in das Fundament abzuleiten... > Bauelemente

3D Kathedrale mit Texturen

Kathedrale_06_250x

Ein weiterer Versuch die Konstruktionsflächen mit Texturen zu versehen. Von einer fotorealistischen Darstellung ist das Ganze aber noch etwas entfernt.
 

3D Kathedrale mit SketchUp konstruiert

Kathedrale

Der erste Versuch, eine Kathedrale mit Hilfe des 3D Grafikprogramms SketchUp zu konstruieren (Es ging einfacher als gedacht).

 

Beispiel eines Säulenquerschnitts

Stützenquerschnitt_001_150x

Zur Zeit der Hochgotik nahm die Zahl der Bogenprofile und Rippen immer weiter zu. Die Lastverteilung wurde dann über die höhere Anzahl der dünnen “Dienste” in das Fundament eingeleitet. Dabei stützten die mit einem etwas größeren Durchmesser “alter Dienst” die... [Bauelemente]

Mittelalterlicher Baukran

Baukran

Ein Foto eines mittelalterlichen Baukranes, nach dem Besuch des Römerparks in Xanten, wurde dem Bereich Werkzeuge & Maschinen hinzugefügt.

Definition des Begriffes Kathedrale

Kathedrale von Segovia

Die Unterschiede der Begriffe Kathedrale, Dom und Münster wurden unter dem Menüpunkt “Definition” eingestellt.

Diese Partnerseite könnte Sie auch interessieren...

...

Baustilkunde: Das Standardwerk zur europäischen Baukunst

Baustilkunde - Das Standardwerk zur europäischen Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart

Wilfried Koch; 27. Auflage (Nov. 2006)
Gebundene Ausgabe: 552 Seiten

Kurzbeschreibung von Amazon.de
Welcher Architekturstudent hat nicht mit dem ¨Koch¨ während seines Studiums gearbeitet. Von der Griechischen Antike bis hin zur modernen Stadtentwicklung - das umfassende Nachschlagewerk gilt als unentbehrliche Stilkunde für alle Kunstinteressierten sowie für Studenten der Kunstgeschichte und Architektur.

Kaufmöglichkeit bei Amazon.de

 

 

Copyright © 2010 - 2013 KathedralenBau.de | Kathedralen | FilmPreise